Web Design
Ungardesch

Weiter Westlich von Aklamar mitten im Sumpf, liegt die verlassene Stadt Ungardesch. Diese einst mittelgroße Stadt, ist seit Jahrzehnten verlassen und sehr weit zerfallen. Vor langer Zeit rückte der Sumpf immerweiter in das Landesinnere und verbreitete schlimme Krankheiten. Die Bewohner starben meist, oder konnten nur durch starke Medikamente und Magie gerettet werden. Nur dem Priester Ocklass, ist es zu verdanken, dass der Sumpf sich nicht weiter ausbreiten kann. Durch Magie und viele Rituale ist war es ihm nach langer Zeit gelungen, den Vormarsch des Graschguhl aufzuhalten. Niemand weiß wie es zur Zeit in der Stadt aussieht, denn kaum jemand ist leben aus ihm zurückgekommen und sollte es der lebensmüde doch geschafft haben, war er krank so das er Tage später verstarb oder komplett den Verstand verloren hatte.